Geschenke müssen nicht immer viel Geld kosten. Oftmals freuen sich deine Liebsten umso mehr, wenn die Geschenke selbst gemacht sind. Darin steckt meistens besonders viel Liebe und Aufwand. Wir haben daher 7 Ideen für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke für dich, womit die Bescherung gleich doppelt so viel Spaß macht 😉

1
Knoblauchoel

Leckeres Knoblauchöl

Selbstgemachtes Knoblauchöl ist vielseitig einsetzbar. Für Salate, Fleisch- und Fischgerichte, leckere Pasta, oder einfach mit Salz auf einem heißen Baguette. Und schnell geht die Zubereitung auch noch.

Zutaten
8 Knoblauchzehen
500 ml Olivenöl
weitere Gewürze, wie beispielsweise Rosmarin, Thymian, Basilikum und Chili
kleine Glasflaschen

Zubereitung
Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und anschließend in saubere Glasfläschchen geben. Je nach Geschmack kannst du auch noch getrocknete Gewürze oder Chili hinzufügen. Jetzt mit dem Olivenöl aufgießen und circa 2-3 Wochen ziehen lassen. Danach durch ein Sieb geben und wieder in die (kreativ bemalten?!) Flaschen füllen.

2
Zitronen-ingwer-Salz

Ingwer-Zitronen-Salz

Ein schnelles, selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk ist ein frisches Ingwer-Zitronen-Salz. Ob zum Verfeinern von Salatdressings oder zum Garnieren von Fischgerichten – hierfür findet sicher jeder eine Verwendung.

Zutaten
je 1 unbehandelte Orange, Limette
1 kleines Stück unbehandelter frischer, geriebener Ingwer
Mark einer halben Vanilleschote
50 g Himalaya Salz
Weck-Glas

Zubereitung
Zunächst den Backofen auf 100 Grad Celsius vorheizen und in der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein reiben, die Zitrone waschen und die Schale vorsichtig abreiben. Jetzt noch das Vanillemark aus der Schote kratzen und alles zusammen mit dem Salz gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Dann bei 100 Grad Celsius (Umluft) eine Stunde schonend trocknen. Zum Verschenken füllst du das Ingwer-Zitronen-Salz am Besten in ein schönes, beschriftetes Glas.

3
omi-erzaehl-mal-buch

Ein “Omi, erzähl’ mal!”-Buch

Es ist nicht nur für Deine Oma ein tolles Geschenk, sondern auch für Dich: Eine wundervolle Erinnerung in Form eines “Omi, erzähl’ mal”- Buches.
Du kannst es natürlich auch vorgedruckt kaufen, aber selbst geschrieben ist es ein einzigartiges Highlight mit einer persönlichen Note. Und das selbstgemachte Buch hat noch einen Vorteil: Du kannst dir die Fragen, die du zu Omis Leben hast, selbst aussuchen. “Wer war deine erste, große Liebe?”, “Wie hast du den Krieg erlebt?”, “Was sind für dich die fünf wichtigsten Eigenschaften, die ein Mensch, den du liebst, haben muss?”, oder “Was ist für dich das Schönste daran, Oma zu sein?”. Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte ein unbezahlbares “Omi, erzähl’ mal”- Buch!

Übrigens: Geht natürlich auch als Version für Opa, Mama und Papa.

4
rote-tomaten

Veganer Rote-Linsen-Tomaten Aufstrich

Ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Ein leckerer Aufstrich geht immer! Vielleicht ist er ja dein Last Minute Weihnachtsgeschenk?

Zutaten
30 g rote Linsen
20 g Cashewkerne
je 1 Tomate, Zwiebel, Knoblauchzehe
je 1 EL Harissa-Gewürzmischung, Tomatenmark
je 1 TL Olivenöl, Paprikapulver (edelsüß)
5 getrocknete Tomaten
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Einmachglas

Zubereitung
Als erstes die Cashewkerne ohne Öl in der Pfanne leicht braun rösten. Danach die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und klein hacken. Jetzt die Tomaten (frisch und getrocknet) in kleine Würfel schneiden und die Linsen waschen. Dann alles zusammen mit den Gewürzen und dem Tomatenmark im Topf anschwitzen. Die gerösteten Cashewkerne hinzugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Kurz auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Zuletzt muss nur noch alles püriert werden und in ein heiß ausgewaschenes Einmachglas (oder mehrere) gefüllt werden. Dann sollte sich der leckere Aufstrich ein paar Monate halten.

5
theater-vorhang

Gemeinsame Zeit verschenken

Gerade jetzt ist es wichtig, die lokalen Künstler und Gastronomen zu unterstützen. Das kann ein Gutschein für einen Kneipenabend in der Gustavstraße, eine Konzertkarte für das Stadttheater Fürth, oder ein lustiges Erlebnis in der Comödie sein. Damit triffst du bestimmt den Geschmack deiner Liebsten.

6
selbstgemachte-seife

Duftende, selbstgemachte Peeling-Seife

Körperpflegeprodukte kann wirklich jeder brauchen. Und wenn sie noch dazu mit Liebe handgefertigt sind, sind sie auch das perfekte Last Minute DIY Weihnachtsgeschenk für deine Freunde und Familie.

Zutaten
250 g Kernseife
50 g Kokosfett
2 El Kokosmilch
etwas warmes Wasser
3 El körniges Meersalz

Zubereitung
Als erstes die Seifenflocken langsam im Wasserbad erhitzen, ein paar Tropfen lauwarmes Wasser hinzugeben und immer wieder umrühren. Hierbei darf etwas Geduld nicht fehlen. Der Vorgang kann bis zu zwei Stunden dauern. Nun nur noch Kokosfett und -milch hinzugeben und das Meersalz vorsichtig unterrühren. Jetzt die flüssige Seife in kleine Backformen geben und vollständig abkühlen lassen. Schon ist Dein seifengewordenes Weihnachtsgeschenk fertig!

7
fotocollage

Erinnerungen für’s Leben – eine Fotocollage

Scoll doch einfach mal deine Handygalerie durch und sammle alle besonderen Fotos eurer gemeinsamen Zeit. Ob mit dem Papa, der Freundin oder Schwester. Bestimmt sind ein paar Schnappschüsse dabei. Jetzt musst du sie nur noch ausdrucken, schön anordnen und gestalten. Je nach Typ – ob romantisch, total witzig, oder liebevoll. Das perfekte DIY-Geschenk zum Selbermachen.

Diese 7 Ideen für selbstgemachte Last Minute Weihnachtsgeschenke, die durch Deinen persönlichen Touch zum liebevollen und besonderen Geschenk werden, sind doch im Endeffekt tausendmal mehr wert, als jedes gekaufte Präsent. Stimmt’s?