Besonders in den letzten Jahren hat sich die Fürther Innenstadt ganz schön gewandelt. Das City Center ist Geschichte, seitdem erfreuen sich die Fürther an der Neuen Mitte mit ihren neuen Geschäften und Restaurants. Doch wo gab es noch Neueröffnungen? Damit dir nichts entgeht, haben wir für dich 7 Neueröffnungen in Fürth für dich.

1.
sundae-gc66129921_1920

Ein Stückchen Tradition ist zurück: Eiscafé Gondola

Die älteren Fürther werden es noch kennen: das berühmte Eiscafé Gondola, das über 30 Jahre im alten City Center angesiedelt war. Mit der Neueröffnung des Flairs ist auch das Traditions-Eiscafé zurück. Leckeres Eis, feiner Kaffee und ein bisschen Nostalgie erwarten dich bei deinem Besuch in Fürths wohl bekanntester Eisdiele.

2.
bicycle-gad62df67f_1920

Fahrradfachhandel und Kaffee im Radesel Café

2 in 1: Leckere Kaffeespezialitäten und Fahrradservice findest du im Radesel Café an der Fürther Billinganlage. Der historische Charme des alten Zollhäuschen sorgt für die gemütliche Stimmung. Außerdem lädt die große Auswahl an Outdoorbekleidung neben dem kulinarischen Angebot zum Stöbern und Verweilen ein.

3.
adult-gaf7bf3bb2_1920

Aus Alt mach Neu: Stadtparkcafé Fürth

Zwar nicht ganz neu, aber in neuem Gewand und an die nächste Generation übergeben, erstrahlt das Stadtparkcafé im Herzen Fürths: Umgeben vom saftigen Grün des Stadtparks, inmitten von Springbrunnen, lohnt sich ein Besuch wirklich immer. Egal zu welcher Tageszeit – hier kann man bestens entspannen und die Gedanken schweifen lassen. Übrigens wird hier alles selbst gebacken und auf hochwertige Bio-Produkte gesetzt. Außerdem startet mit Brot & Beats aktuell sogar die erste Veranstaltungsreihe im Stadtparkcafé.

4.
salmon-g8d86911b8_1920

Moderne asiatische Küche: Chung Sushi

Mit zwei Konzepten lockt das japanische Restaurant in der Fürther Südstadt. Donnerstag bis Samstag gibt es Fine Dining und Sonntag und Montag dann Sushi, asiatische Tapas/Dim Sum. Das ehemalige „Sushi Fürth“ wurde nun von den Söhnen übernommen und legt dabei großen Wert auf Regionalität und Handwerk. Alle Speisen werden selbst produziert und sind modern interpretiert.

5.
bread-g86b3f04a1_1920

Tradition neu interpretiert: MEHL.WASSER.SALZ

Mit der Neueröffnung des Concept-Stores MEHL.WASSER.SALZ in der Theaterstraße in Fürth wird die altbewährte Backtradition der Bäckerei Wehr in neues Licht gerückt. Das Brot wird hier als ganz neues Geschmackserlebnis präsentiert. Aber schaut am besten selbst vorbei und lasst euch überraschen, welche besonderen Sauerteigbrot-Kreationen diesmal auf die Gäste warten.

6.
regional-einkaufen-fertiggerichte-rainer-moertel-erlangen-fuerth-nuernberg-logo-das-schnelle-gericht

Fränkisches Essen am Automaten: Das schnelle Gericht

Wer kennt es nicht? Nach einem ausgedehnten Einkaufsbummel machst du dich auf den Heimweg und das letzte, worauf du jetzt Lust hast, ist Kochen. Wer nach dem Besuch der Fürther Innenstadt noch über den Fürth Markt schlendert, findet hier „Das schnelle Gericht“ von TV-Koch Rainer Mörtel. Am Automaten könnt ihr hier neben Klößen, Sauerbraten, und Konigsberger Klopsen auch leckere Öle und Salatsaucen finden

7.
coffee-g49c597635_1920

Neu im Flair: Coffeebar coffreez

Lust auf Kaffee, Eiskaffee, Crêpes, Matcha-Latte und Co.? Dann schau doch mal in der Coffreez Frozen Coffeebar im Flair vorbei. Das breite Angebot an verschiedenen Getränken und Speisen lässt nicht nur die Herzen der Kaffeeliebhaber höherschlagen.